Wir machen Dich stark
und fit fürs Leben

FAQ - Häufige Fragen

Wie fit muss ich für CrossFit sein?

Grundsätzlich kann jeder mit CrossFit beginnen. Egal ob absoluter Einsteiger oder Profisportler. Die Intensität wird immer auf dein Level angepasst! Unser Ziel ist es, deine allgemeine Fitness, Gesundheit und dein Wohlbefinden zu verbessern. CrossFit soll dir helfen Deine Ziele zu erreichen, egal ob das die Erhaltung deiner Fitness, das Abnehmen überschüssiger Kilos oder die Teilnahme an Wettkämpfen sind.

Muss ich alle Übungen beherrschen bevor ich mit CrossFit beginne?

Nein, natürlich nicht. Bevor du bei uns trainieren kannst musst du die IntroClass 1-4 absolvieren. In diesen Kursen werden die Grundlagen von CrossFit und die Technik der Basis-Übungen erklärt. Wichtig ist unseren Coaches vor allem die richtige Übungsausführung um Verletzungen zu vermeiden. Auch vor dem WOD (Workout of the day) werden die darin enthaltenen Übungen noch einmal kurz durchgegangen und auf die richtige Ausführung hingewiesen. Alle Workouts werden auf dein individuelles Fitnesslevel angepasst.

Was ist ein WOD?

WOD bedeutet Workout of the day. Das heißt übersetzt: Trainingseinheit des Tages. Es gibt immer 1 WOD für den Tag, unabhängig davon wann der Kurs stattfindet. Alle machen das Gleiche. Die WODs werden von den Coaches vorgegeben.

Wie läuft eine Trainingseinheit ab?

Das Training dauert 60 min. Es besteht aus einem Warm Up (Aufwärmen und Mobilitätsübungen), einem Kraft- und/oder Techniktraining und schließt mit dem Workout oft he day (WOD) ab. Das Training findet in Gruppen von maximal 12 Athleten statt und wird von einem Coach geleitet. Der Coach achtet dabei vor allem auf die richtige Körperhaltung und die korrekte Übungsausführung.
Durch das Gruppentraining entsteht ein starker Zusammenhalt, man motiviert und pusht sich gegenseitig um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Wie oft sollte ich trainieren?

Das hängt von Deinem aktuellen Fitnessniveau und deinen Zielen ab. Als CrossFit-Anfänger solltest du 2x, besser 3x wöchentlich trainieren. Dadurch übst du die anspruchsvollen Bewegungen regelmäßig, und deine allgemeine Fitness kann sich rasch verbessern. Als fortgeschrittener Athlet empfiehlt sich eine Trainingsperiodisierung von 6 Tagen/wtl. (3 Tage ON/ 1 Tag OFF/ 3 Tage ON)

Was ist der Unterschied zu einem Fitnessstudio?

CrossFit ist mit einem normalen Fitnessstudio nicht vergleichbar. Bei uns werden keine Maschinen eingesetzt, sondern mit freien Gewichten (Langhanteln, Kettlebells, Kurzhanteln, Medizinbällen, etc.) und dem Körpergewicht trainiert. CrossFit ist ein Mix aus Gewichtheben, Turnen und Kardiotraining.

Was macht CrossFit so besonders?

Bei uns gibt es keine anonyme Trainingsatmosphäre, sondern eine lebhafte Community, wo jeder herzlich eingeladen ist, mitzumachen.
CrossFit ist ein Gruppentraining und lebt stark von der motivierenden Trainingsatmosphäre. Fortgeschrittene Teilnehmer können jedoch auch im Open Gym gezielt an ihren Schwächen arbeiten und ihre Fähigkeiten verbessern.

Ist CrossFit gefährlich? Ich habe gehört, dass sich Leute verletzen durchs CrossFit-Training?

NEIN! Jedoch kann man sich auch bei CrossFit durch fehlerhaftes oder leichtsinniges Verhalten – wie bei jeder anderen Sportart verletzten. Bei CrossFit trainieren wir natürliche funktionelle Bewegungen die wir in jeder Alltagssituation benötigen. Korrekt ausgeführt sind diese Übungen absolut sicher- und unerlässlich für ein gesundes und fittes Leben! Auf die richtige Übungsausführung achten unsere Coaches daher sehr genau Gesundheit und Sicherheit ist eines unserer Leitprinzipien. Daher empfehlen wir unseren Athleten das Gewicht und die Intensität erst dann zu steigern, wenn die Technik beherrscht wird.

Ist CrossFit anstrengend?

Ja, es ist sehr anstrengend aber dadurch erzielst Du auch herausragende Resultate und verbesserst Deine Fitness und Gesundheit nachhaltig. Du wirst definitiv an deine Grenzen stoßen! Aber wie sagt man so schön: „Ohne Fleiß kein Preis…“
Wir können Dich nur ermutigen, Deine Komfortzone zu verlassen.

Bin ich zu alt für CrossFit?

Nein! Man ist niemals zu alt, einen gesunden und fitten Lebensstil einzuschlagen. CrossFit ist für Menschen jeden Alters geeignet. Wir passen das Training deinen Zielen und Bedürfnissen an. CrossFit verbindet unterschiedliche Berufs- und Altersgruppen. Im Workout leidet jeder, das schweißt unsere Gemeinschaft ob jung oder alt zusammen.

Was ist Open Gym?

Beim OpenGym kannst Du an Deinen Schwächen arbeiten und diese kontinuierlich verbessern. Hier gibt es kein WOD.

Welche Trainingskleidung benötige ich?

Sportbekleidung und saubere Schuhe. Bei CrossFit wird auch draußen trainiert! Packe daher immer ausreichend warme Kleidung für die kalte Jahreszeit zum Überziehen ein.

Was bedeuten all die Abkürzungen?? Das Mini- CrossFit Wörterbuch!

WODWorkout of the Day – tägliche Trainingseinheit
AMRAPas many reps/rounds as possible – so viele Wiederholungen/Runden wie möglich
Rdsrounds – Runden
ASAir Squat – Kniebeuge ohne Stange mit Körpergewicht
BSback Squat – Kniebeuge mit Stange auf dem oberen Rücken
FSfront Squat – Kniebeuge mit Langhantel auf der vorderen Schultermuskulatur
OHSoverhead squat – Überkopfkniebeuge (Reisskniebeuge
C&JClean and Jerk – Umsetzen und Stoßen
HSPUhandstand pushup – Handstand-Liegestütz
DUdouble under – doppelter Seilsprung
SDHPsumo-deadlift high-pull – ein Gewicht in einem breiten Kniebeugenstand auf Brusthöhe
DLdeadlift – Kreuzheben
T2Btoes to bar - Zehen zur Stange
PRpersonal record – persönliche Bestleistung
1RMone rep max – Maximales Gewicht für eine Wiederholung
3RMthree rep max – Maximales Gewicht für 3 Wiederholungen
EMOMevery minute on the minute – Jede Minute auf die Minute wird eine Übung gestartet
RxAs prescribed – Wie vorgeschrieben
21-15-9Häufige Übungsbeschreibung bei WODs. Gibt die Anzahl der Wiederholungen an. Bsp. 21 Pull Ups & 21 Burpees; 15 Pull Ups & 15 Burpees....

Was bedeutet skalieren oder scale?

Das heißt nichts anderes als –anpassen –. Es bedeutet, dass alle Teilnehmer eines Workouts die gleichen Übungen absolvieren, jedoch die Schwierigkeit/ Gewicht auf ihren jeweiligen Leistungsstand angepasst wird. So können zum Beispiel Klimmzüge auf die normal ausgeführt werden, oder mit Hilfe eines Bandes skaliert ausgeführt werde. Liegestütze können normal oder skaliert auf den Knien ausgeführt werden. Skalierbarkeit ist auf nahezu alle Übungen anwendbar.

Gibt es Umkleiden und duschen?

Ja bei uns gibt es neue Umkleidekabinen und duschen.

Parkmöglichkeiten?

Parkmöglichkeiten direkt vor der Box oder auf den öffentlichen Parkplätzen die in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar sind.

Kann ich mit der BIG FLAT Kurs an CrossFit WODs oder Open Gym teilnehmen?

Nein! Dazu ist einer der CrossFit Tarife und das absolvieren der IntroClass 1-4 notwendig.